Datenschutz

Uns, der Firma Linden Immobilienberatung und Marketing, 

ist bewusst, dass Datenschutz für Sie ein sehr wichtiges und sensibles Thema ist.

Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist uns ein großes Anliegen.

Wir möchten Sie daher im Folgenden darüber informieren,

welche generellen und personenbezogenen Daten wir beim Betrieb dieser Webseite 

erheben und wie wir mit Ihren Daten umgehen.


 

Unsere Grundsätze

Wir beachten die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die der

Datenschutz – Grundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG).

Durch die strikte Beachtung dieser strengen Regeln wird ein hohes Datenschutzniveau sichergestellt.

Wir legen größten Wert auf Transparenz und stehen Ihnen bei Fragen zum Umgang mit Ihren Daten

und zu unserer Datenschutzerklärung gerne zur Verfügung.

 

 

Geschäftszweck 

Unsere Homepage ist ein Portal für Anbieter und Interessenten von Immobilien,

so wie zahlreichen Services rund um Immobilien, wie die Vermittlung von Maklern, 

die Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen rund um Immobilien u.v.m. . 

Sie haben bei uns u.a. die Möglichkeit, sich über Immobilienangebote zu informieren,

Immobilienanbieter zu kontaktieren und sich über Aktuelles aus der Immobilienwelt zu informieren.

 

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen 

der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen 

Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

 

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung 

(nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter 

Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit 

personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die 

Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, 

die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, 

den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

 

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, 

Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder 

allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. 

Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur 

Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten 

in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO ist die

 

Linden Immobilienberatung und Marketing

Im Stuss 12a

53567 Asbach

 

1. Rechte der Nutzer und Betroffenen

 

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und 

Betroffenen das Recht

 

- auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, 

- auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, 

- auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie 

- auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);

- auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten 

(vgl. auch Art. 16 DSGVO);

- auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, 

- alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, 

- auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;

- auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und 

- auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);

- auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, 

dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche 

Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

     

    Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten 

    durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung 

    von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO 

    erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich 

    oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein 

    Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

     

    Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die 

    künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe 

    von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die 

    Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

     

    2. Welche Daten verarbeiten wir?

     

    Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne sich zu registrieren.

    In bestimmten Fällen verarbeiten wir jedoch folgende Daten.

    Während Sie unsere Homepage nutzen, erfasst unser System

    automatisiert Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

    Dabei können u. a. die folgenden Daten erhoben werden:

     

    - Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

    - Betriebssystem des Nutzers

    - Mobile Device ID

    - Datum und Uhrzeit des Zugriffs

    - Webanalysedaten / pseudonyme Nutzungsprofile (Cookie ID, Ad ID etc.)

    - Websites, von denen der Nutzer auf unsere Website gelangt

    - Websites, die der Nutzer über unsere Website aufruft

     

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

     

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten 

    zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

     

    Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet

    und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person.

     

     

    Darüber hinaus verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten sofern ein

    Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns besteht oder Sie die Daten anderweitig

    an uns übermittelt haben:

    - Personenstammdaten wie Name, Adresse

    - Bei Unternehmen zusätzlich: Firma, HRA / HRB, Amtsgericht, Vertretungsberechtigte

    - Kommunikationsdaten (Telefonnummer, Emailadresse)

    - Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Produkt- bzw. Vertragsinteresse, Bestellhistorie)

    - Login Daten mit Passwort

    - Abrechnungs- und Zahlungsdaten

    - Kommentare, Beiträge u.ä.

     

     

    Registrierung auf dieser Website

     

    Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. 

    Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes 

    oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. 

    Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. 

    Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

     

    Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen 

    nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu 

    informieren.

     

    Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung 

    (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. 

    Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. 

    Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

    Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website 

    registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

     

     

    Weiterhin verarbeiten wir Ihre Daten auch, um jenseits der Erfüllung von Verträgen u.a.

    - mit Ihnen in Kontakt zu treten um Ihnen geeignete Objekte oder Finanzierungen aufzeigen

    zu können

    - im Einzelfall eine Bonität im Austausch mit Auskunfteien ( z.B. Schufa ) zu ermitteln

    - für Werbung oder Marktforschung, soweit Sie nicht dieser Nutzung Ihrer Daten hierfür

    widersprochen haben

    - im Einzelfall unsere Ansprüche rechtlich verteidigen zu können

    - unsere Verfahren zur Analyse unseres Kundenbedarfes zu verbessern, um eine

    zielgerichtete Ansprache zu ermöglichen

    - die Gewährleistung der IT – Sicherheit für uns und unsere Kunden sicher zu stellen.

     

    Soweit wir gesetzliche Anforderungen unterliegen, müssen wir im Einzelfall personenbezogene

    Daten z.B. im Rahmen des Geldwäschegesetzes erheben und verarbeiten.

     

    3. Wer erhält meine Daten?

     

    Zur Erfüllung unserer Vertragspflichten kann es erforderlich sein, Ihre Daten an

    Verkäufer / Vermieter , Kaufinteressenten / Mietinteressenten bzw. Notare weiterzugeben,

    soweit dies zur Erbringung unserer Leistungen notwendig ist.

     

    Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Behörden insbesondere Polizei

    oder Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des Vorliegens einer Straftat

    sowie an Dritte zur Durchsetzung zivilrechtlicher Forderungen behalten wir uns

    in den gesetzlich vorgesehenen Fällen vor.

     

    Eine Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken erfolgt nicht.

    Unberührt bleiben hiervon die im Folgenden beschriebenen Auswirkungen der Einbindung von Google, 

    Google Analytics, Facebook, Youtube, Xing und Twitter.

     

    4. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

     

    Unsere Homepage enthält Angaben ( Email – Adresse ), die eine schnelle elektronische

    Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns

    ermöglichen. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt

    mit uns aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten 

    automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an uns übermittelten 

    personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur 

    betroffenen Person gespeichert - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder 

    allenfalls eingeschränkt beantworten.

     

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

     

    Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der 

    Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich 

    etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

     

    Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

     

    5. Wie lange werden Ihre Daten bei uns gespeichert?

     

    Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung

    unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sofern unsere Geschäftsbeziehung

    mit Ihnen fortdauert (z.B. im Falle einer Registrierung) werden Ihre Daten nicht eigenständig durch

    uns gelöscht.

     

    Werden Ihre Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr benötigt,

    werden sie nach 6 Monaten gelöscht, es sei denn, deren weitere Speicherung ist für die Erfüllung

    handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich.

     

    Sofern Ihre Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung an Dritte übermittelt werden 

    (z.B. bei Kontaktanfragen an Immobilienanbieter oder Anfragen an Finanzierungsanbieter), 

    sind diese für die Aufbewahrung und Löschung dieser Daten verantwortlich.

     

    6. Änderung der Datenschutzerklärung.


     

    Die Änderung dieser Datenschutzerklärung nach billigem Ermessen insbesondere zur Anpassung

    an neue technische und rechtliche Entwicklungen – behalten wir uns vor.

     

    7. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung

     

    Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder 

    Ihrem Unternehmen gespeicherten Daten, über deren Herkunft, deren Empfänger sowie über 

    den Zweck der Speicherung. Die Auskunft können Sie unter den unten benannten Kontaktdaten 

    ("Ansprechpartner für Datenschutz") einholen.

    Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung,

    Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich hierzu ebenfalls bitte an unseren unten

    benannten Ansprechpartner für Datenschutz.

     

    8. Ansprechpartner für Datenschutz
bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer 

    personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten

    sowie Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit an

     

    Linden Immobilienberatung und Marketing

    Im Stuss 12a, 53567 Asbach wenden.

     

    Verwendung von Cookies

     

    Wir verwenden sog. Cookies, um den Besuch unserer Homepage attraktiv zu gestalten und die Nutzung 

    bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem 

    Computer abgelegt werden. Die Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer 

    Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).

    Sie können das Speichern der Cookies durch Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern, 

    wobei Ihnen in diesem Falle möglicherweise nicht alle Funktionen der Homepage zur Verfügung stehen.

     

    Drittanbieter-Cookies

     

    Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen 

    wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts 

    zusammenarbeiten, verwendet.

    Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 

    solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

     

    Beseitigungsmöglichkeit

     

    Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern 

    oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. 

    Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten 

    Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres 

    Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann 

    die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. 

    Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür 

    erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. 

    Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players 

    oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

     

    Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, 

    dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

     

    Einbindung von Facebook

     

    Unsere Homepage verwendet als Plug-Ins den sog. "Like"- / "Gefällt mir"-Button des sozialen 

    Netzwerks facebook.com. Dadurch können Sie bequem unsere Website oder einzelne Artikel ihren  

    "Facebook - Freunden" empfehlen. Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie in einem neuen 

    Fenster zur Anmeldung bei Facebook aufgefordert. Diese Plug-Ins werden von Facebook Inc.,  

    1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden "Facebook"), angeboten und 

    betrieben und sind mit einem Facebook-Logo (weißes "f" auf blauer Kachel) gekennzeichnet. 

    Sobald Sie das Plug-In durch anklicken des Facebook-Buttons aktiviert haben, baut es eine kurze 

    Verbindung Ihres Internet Browsers mit dem Server von Facebook auf und der Inhalt des Plug-Ins 

    wird von dort an Ihren Internet Browser übermittelt. Facebook erfährt dabei Ihre IP-Adresse.  

    In bestimmten Fällen versucht Facebook zusätzlich, ein Cookie auf Ihrem Computer zu speichern. 

    Sie können die Speicherung dieses Cookies durch Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern; 

    dies kann jedoch zu Störungen beim Besuch auf unserer Webseite führen. Sind Sie zeitgleich 

    bei Facebook eingeloggt, so können Informationen Ihres Besuchs auf unserer Website Ihrem 

    Benutzer-Konto bei Facebook zugeordnet und von Facebook gespeichert, verarbeitet und genutzt 

    werden. 

    Wenn Sie ein Plug-In benutzen, indem Sie z.B. den Button des Plug-Ins nach Aktivierung nochmals 

    betätigen oder über das Plug-In einen Text absenden, wird die entsprechende Information von Ihrem 

    Internet Browser an Facebook übermittelt und von diesem gespeichert.

    Wenn Sie ein Benutzer-Konto bei Facebook unterhalten und vermeiden wollen, dass nach Aktivierung 

    eines Plug-Ins Informationen über Ihren Besuch auf unserer Homepage mit Ihrem Benutzer-Konto bei 

    Facebook verknüpft werden, müssen Sie sich vor Aktivierung des Plug-Ins bei Facebook ausloggen.

    Unter www.facebook.com/help/; erfahren Sie detailliert, welche Informationen bei der Nutzung von 

    Facebook Plug-Ins an Facebook übertragen werden. 

    Ferner erfahren Sie unter www.facebook.com/about/privacy, wie Facebook Ihre Daten, die Sie als 

    Nutzer von facebook.com preisgeben, verarbeitet und nutzt und inwieweit Sie deren Veröffentlichung 

    einschränken können.

    



     

    Einbindung von Youtube

     

    Unsere Homepage verwendet Plug-Ins des Internet-Videoportals der Google Inc., Youtube. 

    Youtube wird betrieben von der youtube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA 

    (im Folgenden "Youtube").  

    Sie können auf unsere Seite über einen mit dem Youtube-Logo gekennzeichneten Button Videos 

    über den Youtube-Player ansehen. 

    Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-Ins enthält, 

    baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Youtube auf. Der Inhalt des Plug-Ins 

    wird von Youtube direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. 

    Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Youtube die Information, dass Sie die entsprechende Seite

    unseres Internetauftritts aufgerufen haben.

    Sind Sie bei Youtube über Ihr Benutzerkonto eingeloggt, kann Youtube den Besuch Ihrem 

    Youtube-Konto zuordnen, auch wenn das Plug-Ins nicht angeklickt wird. Wenn Sie mit den Plug-Ins 

    interagieren, zum Beispiel einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls 

    von Ihrem Browser direkt an Youtube übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie dies vermeiden 

    möchten, müssen Sie sich vor Aktivierung des Plug-Ins bei Youtube ausloggen.

    Unter //youtube.com/t/privacy_at_youtube erfahren Sie detailliert, welche Informationen bei der 

    Nutzung von Youtube Plug-Ins an Youtube übertragen werden. Ferner erfahren Sie dort, wie Youtube 

    Ihre Daten, die Sie als Nutzer von Youtube preisgeben, verarbeitet und nutzt und inwieweit Sie deren 

    Veröffentlichung einschränken können.

     

    Einbindung von Xing

     

    Unsere Homepage verwendet den "XING Share-Button" eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite 

    wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG, Gänsemarkt 43, 

    20354 Hamburg, Deutschland (im Folgenden "XING") aufgebaut, mit denen die "XING 

    Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. 

    XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. 

    XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres 

    Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem 

    "XING Share-Button" statt.

    Unter www.xing.com/app/share können Sie die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum 

    "XING Share-Button" und ergänzende Informationen abrufen.

     

    Einbindung von Twitter

     

    Unsere Homepage verwendet Plug-Ins des Microblogging Dienstes twitter.com, welches von der 

    Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird ("Twitter"). 

    Die Plug-Ins sind mit einem Twitter Logo gekennzeichnet.

    Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plug-In enthält, baut Ihr 

    Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von 

    Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

    Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Seite 

    unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch 

    Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, also den "Twitter" Button 

    betätigen wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort 

    gespeichert.

    Unter twitter.com/privacy erfahren Sie detailliert, welche Informationen bei der Nutzung von 

    Twitter Plug-Ins an Twitter übertragen werden. 

    Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, 

    müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen oder einen 

    Browser mit der Funktion "Do not Track" nutzen (https://support.twitter.com/articles/20169453) bzw. 

    alternativ in Ihrem Browser die Verwendung von JavaScripten abschalten bzw. die Ausführung von 

    Scripten für die Domain twitter.com blockieren.

     

    Einbindung von Google+

     

    Unsere Homepage verwendet Plug-Ins des die Google +1-Schaltfläche, ein Webseiten-Plugin des 

    sozialen Netzwerkes Google+. Die Schaltfläche ist an dem Schriftzug "+1" erkennbar, welches weiß 

    auf blauem oder schwarzem Hintergrund dargestellt wird. Die Varianten der Google +1 Schaltfläche 

    können hier eingesehen werden: www.google.com/intl/de/webmasters/+1/button/index.html. 

    Die Google +1-Schaltfläche ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, 

    CA 94043, United States.

    Die Google +1-Schaltfläche wird mit Hilfe der Script-Sprache JavaScript direkt von Google in die 

    Webseite geladen, wobei eine direkte Kommunikation zwischen Ihrem Browser und den Servern 

    von Google stattfindet. 

    Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der Kommunikation, unter Umständen werden Daten wie 

    Zeitpunkt des Webseitenaufrufs, Ihre IP-Adresse und weitere persönliche Daten übertragen. 

    Genauere Informationen über Art und Verwendung der übertragenen Daten finden Sie unter 

    www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

    Um sich vor der Übertragung von personalisierten Daten aus Ihrem Google-Profil zu schützen, 

    können Sie sich vor dem Besuch von Webseiten mit der Google +1-Schaltfläche von Ihrem 

    Google-Konto abmelden oder die +1-Personalisierung bei Google deaktivieren. 

    Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter profiles.google.com/+1/personalization/.

     

    Google-Maps

     

    Unsere Homepage verwendet Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung 

    einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 

    1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

     

    Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

    www.privacyshield.gov/participant

    garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten 

    in den USA eingehalten werden.

     

    Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf 

    unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

    Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, 

    speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort 

    anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten 

    verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

     

    Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung 

    der Funktionalität unseres Internetauftritts.

     

    Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Homepage Ihre 

    Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

    Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation 

    der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. 

    Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

    Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen 

    nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und 

    den Geschäftsbedingungen für Google Maps www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

     

    Überdies bietet Google unter

    adssettings.google.com/authenticated

    policies.google.com/privacy

    weitergehende Informationen an.

    



     

    Newsletter

     

    Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten 

    Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie - optional - Ihr Name und Ihre Anschrift, an uns übermittelt. 

    Gleichzeitig speichern wir die IP-Adresse des Internetanschlusses von dem aus Sie auf unseren 

    Internetauftritt zugreifen sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Im Rahmen des weiteren 

    Anmeldevorgangs werden wir Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, 

    den Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. 

    Die dabei erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – 

    sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.

     

    Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

     

    Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit 

    Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis 

    setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

     

    Online-Stellenbewerbungen / Veröffentlichung von Stellenanzeigen

     

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, sich bei uns über unseren Internetauftritt bewerben zu können. 

    Bei diesen digitalen Bewerbungen werden Ihre Bewerber- und Bewerbungsdaten von uns zur 

    Abwicklung des Bewerbungsverfahrens elektronisch erhoben und verarbeitet.

     

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

     

    Sofern nach dem Bewerbungsverfahren ein Arbeitsvertrag geschlossen wird, speichern wir Ihre bei 

    der Bewerbung übermittelten Daten in Ihrer Personalakte zum Zwecke des üblichen Organisations- 

    und Verwaltungsprozesses – dies natürlich unter Beachtung der weitergehenden rechtlichen 

    Verpflichtungen.

     

    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist ebenfalls § 26 Abs. 1 S. 1 BDSG i.V.m. 

    Art. 88 Abs. 1 DSGVO.

     

    Bei der Zurückweisung einer Bewerbung löschen wir die uns übermittelten Daten automatisch zwei 

    Monate nach der Bekanntgabe der Zurückweisung. Die Löschung erfolgt jedoch nicht, wenn die 

    Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, bspw. wegen der Beweispflichten nach dem AGG, 

    eine längere Speicherung von bis zu vier Monaten oder bis zum Abschluss eines gerichtlichen 

    Verfahrens erfordern.

     

    Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO und § 24 Abs. 1 Nr. 2 BDSG. 

    Unser berechtigtes Interesse liegt in der Rechtsverteidigung bzw. -durchsetzung.

     

    Sofern Sie ausdrücklich in eine längere Speicherung Ihrer Daten einwilligen, bspw. für Ihre Aufnahme 

    in eine Bewerber- oder Interessentendatenbank, werden die Daten aufgrund Ihrer Einwilligung 

    weiterverarbeitet. 

     

    Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie aber natürlich 

    jederzeit nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO durch Erklärung uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft 

    widerrufen.

     

    Asbach, den 01.06.2018

     

    Widerspruch gegen Werbe-Mails

     

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung 

    von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. 

    Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten 

    Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

     

    KEINE ABMAHNUNG OHNE KONTAKTAUFNAHME!

    Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Angebotsseiten oder Teile 

    dieses Angebots fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in 

    irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf 

    § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne 

    Kostennote. 

    Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Angebotswebseiten in 

    angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass 

    von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines 

    Anwaltes, zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen

    oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der 

    Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere 

    einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die 

    Schadensminderungspflicht darstellen.

     

    Diese Datenschutzerklärung wurde in Teilen mit Unterstützung des 

    Musterdatenschutzerklärungs-Generators von der 

    Rechtsanwaltskanzlei Weiß & Partner erstellt.

    Weitere genutzte Quellen: 

    www.intamakler.de

    www.ivd.net